Sollten während der I·DO Bio Saftkur extra Ballaststoffe, Proteine oder Nahrungsergänzungsmittel konsumiert werden?

Bei einer Saftkur geht es vor allem darum, den Verdauungstrakt zu schonen und nicht zu beanspruchen. Ballaststoffe sind natürlich außerhalb der I·DO Bio Saftkur wichtige Bestandteile einer ausgewogenen Ernährung und auch wichtig für die Verdauung, sie enthalten aber keine Nährstoffe, die dann während einer Saftkur fehlen könnten.

Grüne Säfte sind ein wichtiger Grundbestandteil der I·DO Bio Saftkur, da diese ebenfalls Proteine enthalten. Sollte es gar nicht anders gehen kann der Bedarf an Proteinen und essenziellen Fettsäuren beispielsweise durch Nüsse ergänzt werden.

Auf Nahrungsergänzungsmittel sollte komplett verzichtet werden - die I·DO Bio Saftkur ist extra so zusammengestellt, dass es keine Mangelzustände im Körper geben sollte.

Brauchst Du noch Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns